Praxisorganisation

Aus der Erfahrung vergangener Jahre haben wir unsere Praxis vollständig auf ein Bestellsystem umgestellt und eine moderne Telefonanlage installiert. Damit konnten wir die Wartezeiten deutlich reduzieren und Ihren Aufenthalt in unserer Praxis angenehmer gestalten.

Das bedeutet, dass Sie auch für die Akutsprechstunde einen Termin benötigen. Wir haben spezielle Terminvergabezeiten für die Akutsprechstunde eingerichtet. Wenn Ihr Kind akut erkrankt, können Sie in den Terminvergabezeiten anrufen und erhalten, je nach Dringlichkeit, in der Regel für den gleichen Tag einen Termin.

Für Terminvereinbarungen aus nicht akutem Anlass, Rezept- und Überweisungswünsche und andere nicht dringliche Mitteilungen bitten wir Sie, unserer Telefonanlage Ihr Anliegen anzuvertrauen. Wir sind um zeitnahe Bearbeitung bemüht und rufen Sie gerne zurück.

Eingehende E-Mails bearbeiten wir nach Dringlichkeit sowie zeitlichen und personellen Kapazitäten.

Innerhalb unserer Praxisräume befinden sich keine Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen (Unfallgefahr, Fluchtwege). Bitte stellen Sie Ihren Kinderwagen im Kinderwagenraum im Erdgeschoss ab und sichern Sie ihn mit einem Fahrradschloss. Auch im Treppenhaus dürfen keine Kinderwagen abgestellt werden. Sie erreichen unsere Praxisräume bequem mit dem Aufzug.

Bitte schränken Sie das Essen im Wartebereich so weit wie möglich ein. Im Behandlungszimmer darf nicht gegessen werden. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind im Behandlungszimmer nicht die medizinischen Geräte berührt oder die Schränke öffnet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok